Datenschutz | Besucher unseres Büros

Videoüberwachung

Wo erfolgt eine Videoüberwachung und wer ist davon betroffen?

 

Unsere Büros befinden sich am Stadtrand von Frankfurt am Main in einem modernen Gewerbe- und Bürokomplex. In der Nachbarschaft sieht man gepflegte Reihenhäuser. Das Bürogebäude ist somit in einer Gegend, in der man gewöhnlich keine Sorge um seine Sicherheit haben muss.

Wir haben trotzdem eine Videoüberwachung im Eingangsbereich unseres Büros installiert. Unsere Büros sind mit einer sehr stabilen Glastür vom Treppenhaus getrennt, sodass man aus dem Büro heraus sehen kann, wer vor der Tür steht. Genau dieses Bild übermittelt unsere Kamera den Mitarbeitern im Sekretariat. Wir wissen also, wer vor der Tür steht, bevor wir öffnen.

Unsere Büros befinden sich in der zweiten und damit obersten Etage des Gebäudes. Diesen Teil des Treppenhauses nutzen gewöhnlich nur unsere Besucher. Da das Bürogebäude während der normalen Bürozeiten frei zugänglich ist, handelt es sich dennoch um einen quasi öffentlich zugänglichen Bereich. Wir weisen deshalb mit gut sichtbaren Schildern auf diese Videoüberwachung hin.

Die Kamera liefert zum einen Live-Bilder und macht im Hintergrund zusätzlich Aufzeichnungen. Diese konservierten Bilder helfen uns, unberechtigte ‚Besucher‘ außerhalb der Bürozeiten besser zu identifizieren. Außerhalb der Bürozeiten ist niemand berechtigt, das dann gewöhnlich auch verschlossene Bürogebäude zu betreten.

Die Überwachungs-Kamera und die dahinter liegende Software wird durch unsere IT-Tochter im Auftrag betrieben. Die Aufzeichnungen werden im abgesicherten Rechenzentrum gespeichert – dort, wo auch unsere sonstigen Server stehen.

Die Aufzeichnungen im Rechenzentrum werden im Normalfall automatisch nach 14 Tagen durch neue Aufnahmen überschrieben. Sofern die Bilder zur Aufklärung unberechtigter Zutritte verwendet werden, verlängert sich die Aufbewahrung bis zum Abschluss der Aufklärung / Ermittlung. Auf die Aufzeichnungen haben nur namentlich benannte Administratoren unserer IT-Tochter Zugang. Eine Weitergabe der Bilder an Dritte erfolgt durch uns nur, sofern es zu offiziellen behördlichen Ermittlungen kommt – und dann an eben diese Behörden.


→  Übersicht   →  Ihre Rechte

 

 

Copyrights © 2016 Alle Rechte vorbehalten | Mail Professionals GmbH